Matchplay Serie

Der sportliche Vergleich für alle Mitglieder.

Matchplay – auch „Lochspiel“ – ist einerseits die Ur-Form des Golfspiels bei der zwei Parteien (Einzel oder Zweier) direkt gegeneinander spielen. Besonders in den jetzigen Corona Zeiten ist das Matchplay die perfekte Spielform für alle. In der Regel startet dieser Jahreswettkampf im April/Mai und die ganze Saison wird dafür genutzt, bis im Oktober der Sieger feststeht. Dabei treffen sich die beiden Gegner innerhalb von vier Wochen zu einem Match und spielen im K.O. System, um einen Sieger zu finden, der sich für die nächste Runde und den nächsten Gegner qualifiziert. Das Matchplay ist eine tolle und spannende Spielform und ist für jede Handicapklasse geeignet. Bei den Partien werden beide Handicaps gegeneinander verglichen und mit einer 3/4 Bewertung in Relation gesetzt. Die Erfahrung der letzten 15 Jahre hat gezeigt, dass unabhängig wer gegen wen spielen muss, es häufig sehr spannend wird! Mehr Informationen findet man in den Ausschreibungen.

Die Ausschreibungen
für alle Matchplay-Serien:

Die aktuellen Partien
und den Matchplay-Plan: