Am Vatertag durften bei uns die Männer spielen was sie wollten – solange es die Frauen es ihnen erlaubten 🙂 Und daher haben sich die Männer zum klassischen Vatertagsvierer eingefunden. Bei einem Vierer Auswahldrive ging es um viele Stauder Pils. Gestartet wurde auf der Eins mit einem Longest Drive mit einem Abschlag ausschließlich mit dem Putter. Auf der Sechs ging es darum den Ball so nah wie möglich an das Stauder Fass zu spielen. Neben einer Nearest to the Line Wertung durften unsere männlichen Golfer auf Grün 15 ihren Putter leider nicht verwenden. (Zum Glück kein Divot auf dem Grün 😉

DSC_0170

Wir gratulieren unseren Gewinnern:

  • Bruttersieger: Thomas und Wolfgang Braun
  • Nettosieger: Siegfried Paul und Patrick Gorra
  • Netto-Zweiter: Dr. Falk Reuther und Roman Dombrowski
  • Nearest to Line: Thomas Mohaupt 1,45m
  • Longest Putter Drive: 151m
  • Nearest to the Stauder Fass: 35m

Neben dem Turnier war unser Westside Platz ebenfalls gut besucht und daher war es anschließend eine wirklich tolle Stimmung im Clubhaus und auf der Terrasse! So kann es weiter gehen.